Einträge von Zwergenmama Kathrin

Die verzweifelte “Gäbsa”-Suche

Gäbsa bedeutet Erbse. Dass ich da nicht sofort drauf gekommen bin.. Also ehrlich, immer diese Mamas die nichts verstehen. ???? Noah zeigt auf sich, dann auf den Schrank in der Küche, in dem sich das Geschirr befindet und schreit “Gäbsa!” Teller, Tasse, Schüssel. Das war es alles nicht. “Da!”, Noah zeigt immernoch auf den Schrank […]

Taps, Taps, Taps!

Alle Eltern mit älteren Kindern kennen es: Man hat das Kind ins Bett gebracht und taps taps taps, kommt es wieder ins Wohnzimmer gelaufen. Es folgen Bitten wie “Ich habe Durst, kannst du mir ein Glas Wasser geben?”, Bedürfnisse wie die Ankündigung auf die Toilette zu müssen oder geklagtes Leid a la “Mama, ich kann […]

Wochenplan vom 2. Juli bis 8. Juli 2018

Montag: Frühstück: Milchreis mit Obstmus / Obst (roh) Zwischenmahlzeit I: Grüner Smoothie Mittagessen (Reistag): Reis mit Kichererbsencurry / Gemüse (roh) Zwischenmahlzeit II: Nicecream mit Obst Abendessen: Brot mit Aufstrichen / Nudelsalat mit Ruccula, Tomaten, sauren Gurken Dienstag: Frühstück: Kokosjoghurt mit roten Früchten und Gerstenflocken / Obst (roh) Zwischenmahlzeit I: Grüner Smoothie Mittagessen (Pizza/Auflauftag): Lauch-Erbsen-Brokkoli-Quiche mit […]

Von (veganer) Ernährung, Wochenplänen und Rezepten – Der Blog hat ein weiteres Thema

Bei manchen Themen sollte man besser den Mund halten, wenn man nicht bereit ist mit Vorureilen, Vorbehalten und den immer wiederkehrenden vorwurfsvollen Phrasen bombardiert zu werden. Das (Langzeit-)Stillen und Familienbett gehören zu diesen Themen, aber noch viel brisanter und emotionaler sind Fragen rund um die Ernährung oder gar das Impfen. Unser Sohn isst weitgehend vegan […]

Warum dieser Blog wieder lebt

Die stil(l)echte Plauderecke (damals noch unter anderem Namen) ist eine Facebookgruppe, die ich schon lange und gerne nutze. Anfangs las ich nur mit: hatte einen Kinderwunsch, aber war noch weit vom positiven Schwangerschaftstest entfernt. Dort waren Frauen, die ihre Kinder länger als 6 Monate stillten. Dort lernte ich viel übers stillen und von Stillproblemen, die […]

Ein “übler” Tag

Gestern ruft Kais Vater an: Er möchte gerne seinen Geburtstag mit uns feiern. Morgen natürlich. Es gibt Pizza. Theoretisch gern, aber das sind wieder insgesamt 6 Stunden Bahnfahren. 3 Stunden pro Strecke. Und Montag ist um 8.00 Uhr Uni. Und das, wo wir doch gerade erst eine anstrengende Bahnfahrt hinter uns haben. Das ist zu […]