Geschlechterschublade: Mädchen oder Junge – sind unsere Kinder frei?

Mein Kind spielt gerne mit Autos, findet Busse und Züge interessant. Außerdem spielt es gerne mit Puppen, kocht unheimlich gerne in der Spielküche und füttert Stofftiere. Mein Kind trägt gerne Hals- und Kopftücher, lässige Hosen und T-Shirts. Außerdem gerne Armbänder und Ketten. Mein Kind sucht sich oft grüne, braune und blaue Kleidung aus, aber ebenso […]

Durchschlafen – Wenn ein Kind es plötzlich tut

Nach vier Stunden Schlaf wache ich auf und blicke in das Gesicht meines Sohnes. Dieser liegt völlig entspannt neben mir und ich höre die langen, gleichmäßigen Atemzüge, die mir verraten, dass er noch tief und fest schläft. Ich drehe mich um, lege mich bequem hin und schlafe nicht wieder ein. Mein Körper ist in der […]

Geschlechtsteile richtig benennen -Warum wir keine Kosenamen nutzen!

Heute habe ich eine Diskussion in einer Mama-Gruppe auf Facebook mitbekommen. Es ging darum, wie wir die Geschlechtsteile vor unseren Kindern benennen. Jeder schrieb die Worte nieder, die im entsprechenden Haushalt verwemdet werden. Von den klassischen Begriffen wie Penis oder Scheide, bis hin zu gängigen Verniedlichungen wie Pipimann und Schniedel, war alles dabei. Was mich […]

Zwickmühle: Sicherheit vs. Vertrauen – Noahs erste windelfreie Nacht

Es gibt Momente, die sind spannender als jedes Buch und jeder Film, den man jemals gelesen hat. Ja, vielleicht auch jemals lesen wird. Einen dieser Momente erlebe ich gerade oder werde ihn heute Nacht erleben. Mein 20 Monate alter Sohn ist gerade windelfrei eingeschlafen. Im Familienbett. Nochmal: im Familienbett! Und diese Tatsache bringt mich in […]

Mama versteht mich nicht! – Regengespräche

Es ist furchtbar, wenn man sein Kind nicht versteht. Das schlimmste Gefühl überhaupt. Auch für das Kind. Als wir heute aus dem Bus ausstiegen, setzte ich Noah wie gewünscht auf den Boden, damit er laufen kann. Kurz vor dem Zebrastreifen brach eine Welt für ihn zusammen und ich wusste einfach nicht was los ist. Meine Fragen […]

Die verzweifelte “Gäbsa”-Suche

Gäbsa bedeutet Erbse. Dass ich da nicht sofort drauf gekommen bin.. Also ehrlich, immer diese Mamas die nichts verstehen. 🙄 Noah zeigt auf sich, dann auf den Schrank in der Küche, in dem sich das Geschirr befindet und schreit “Gäbsa!” Teller, Tasse, Schüssel. Das war es alles nicht. “Da!”, Noah zeigt immernoch auf den Schrank […]